Hoyo de la Vega

Tempranillo - Albillo - Ribera del Duero

Cuvee aus Tempranillo und Albillo. Allerdings werden in diesem Fall nicht zwei fertige Weine miteinander verschnitten, sondern der gesamte Weinbereitungs-Prozess wird mit den roten und weißen Trauben gemeinsam durchgeführt.

Die Trauben werden bei optimaler Reife handgelesen und dann Mittels Saignée Methode verarbeitet. Bei dieser Methode werden die Trauben nicht gepresst, sondern allein durch ihr Eigengewicht gelangt man an den Rebensaft.

Ein sehr aufwendiges und kostspieliges Verfahren, da der restliche Most nur noch bedingt weiter verarbeitet werden kann.

 

Richtlinie zur Lieferung

Der Rosado Hoyo de la Vega hat eine erdbeerrote Farbe. In der Nase aromatische rote Früchte (Himbeeren, Heidelbeeren und dominate schwarze Johannisbeere) mit einer Note von Grapefruit. Im Mund Anklänge von reifen Früchten, sehr frisch und mit einer lebendigen Säure

Technische Daten

Rebsorte
Tempranillo - Albillo
Jahrgang
2019
Anbaugebiet
D.O. Ribera del Duero
Geschmack
Trocken
Alkohol
13%
Inhalt
750ml
Allergene
Enthält Sulfite
Temperatur
5ºC - 8ºC
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare